• Privacy Policy
  • DMCA
  • Impressum

40 Fußballlegenden, welche jeweils auch in ihrer Heimat zu den Besten gehören

Den größten Fußballstar einer Nation zu ermitteln, ist ein äußerst schwieriges Unterfangen - fast unmöglich sogar. Wo soll man anfangen? Wie kann man nur von lediglich einem Spieler sprechen, wenn die meisten dieser Nationen unzählige Talente hervorgebracht haben, die im Laufe der Zeit auf der Weltbühne brilliert haben? Wie definiert man überhaupt "der Beste"? Die Antwort lautet: nur sehr schwer! Wir haben uns dieser Aufgabe jedoch gestellt und eine Liste mit 40 wahren Größen des Fußballs erstellt. Viel Vergnügen beim Lesen!

1. Portugal – Cristiano Ronaldo

Position: Stürmer/Flügelspieler

Clubs: Manchester United, Real Madrid, Juventus, Sporting Lisbon

Fangen wir mit einem einfachen Beispiel an: Cristiano Ronaldo ist der beste portugiesische Fußballspieler aller Zeiten. Das lässt sich leicht sagen, denn er ist nicht nur der beste seines Landes - er ist wohl der größte Spieler, der je gelebt hat! Ronaldo ist eine echte Sportikone, der erste Spieler, der 800 Tore für seinen Verein und sein Land erzielt hat, und er spielt auch mit 37 Jahren noch auf höchstem Niveau. Ein wahres Wunder.

2. Liberia – George Weah

Position: Stürmer

Clubs: AC Milan, Monaco, Paris Saint-Germain

George Weah ist zweifellos der beste Fußballspieler, den die Republik Liberia je hervorgebracht hat, und einer der größten afrikanischen Spieler aller Zeiten. Im Jahr 1995 gewann er den Ballon D'Or, der dem besten Spieler Europas verliehen wird, und ist bis heute der einzige Afrikaner, der diese prestigeträchtige Auszeichnung erhalten hat. Im selben Jahr wurde er auch zum FIFA-Weltfußballer des Jahres gewählt. Nach seiner Fußballkarriere ging er beeindruckenderweise in die Politik und wurde 2018 sogar Präsident von Liberia!

3. Wales – Gareth Bale

Position: Flügelspieler

Clubs: Tottenham Hotspur, Real Madrid, Southampton

Als Gareth Bale in Southampton zum ersten Mal als Linksverteidiger auftauchte, konnte kaum jemand ahnen, welch unglaublicher Offensivspieler er werden würde. Als Flügelspieler schoss er 71 Tore für Tottenham Hotspur und 106 für Real Madrid. Bale ist auch der Rekordtorschütze von Wales und Kapitän der Nationalmannschaft. Er gilt weithin als der talentierteste Spieler, den das Land je hervorgebracht hat.

4. Nigeria – Nwankwo Kanu

Position: Stürmer

Clubs: Arsenal, Ajax, Portsmouth

Der über 2 Meter große Kanu konnte auf dem Spielfeld manchmal eine etwas schwerfällige Vorstellung abgeben, aber seine Fähigkeiten waren unbestreitbar. Er spielte in England, wo er mit Arsenal zwei Mal die Premier League und mit Portsmouth den F.A. Cup gewann, und in Holland, wo er mit Ajax die Champions League gewann. Kanu nahm an drei Weltmeisterschaften teil und gewann eine Goldmedaille, als Nigeria das Olympische Fußballturnier der Männer 1996 gewann!